Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Dienstleistungen

Gewässer, Naturschutz

Der Aabach und der Stadtbach prägen das Gesicht der Stadt. Mit den 30 Naturschutzobjekten bieten wir so auch der Natur Raum in unserer Stadt. Zusammen mit der Natur- und Landschaftskommission überwachen und pflegen wir Gewässer und Schutzobjekte. Unser Ziel ist es diese Objekte zu erhalten und weiter zu vernetzen.

Grünanlagen

Auf dem Gebiet der Stadt Lenzburg werden 180 Anlagen betreut. Die Grösse dieser Anlagen reicht von wenigen Quadratmeter grossen Rabatten bis zu Sportplätzen. Die Art der Anlagen reicht von der einfachen Wiese über Baumalleen bis zur aufwendigen Parkanlage. Es ist unser Ziel, der Bevölkerung gut erhaltene, gepflegte und attraktive Anlagen zu bieten.

Planung, Bau und Unterhalt von Strassen und Kanalisationen

Das Strassennetz von Lenzburg ist rund 44 km lang (ohne Waldwege) und hat einen Neuwert von ca. 50 Millionen Franken. Das Kanalisationsnetz weist eine Länge von rund 45 km auf und hat einen Neuwert von ca. 90 Millionen Franken.

Die Abteilung Tiefbau betreibt und unterhält diese Anlagen. Wo nötig, werden neue Anlagen geplant und erstellt. Für grössere Sanierungen und Neubauten werden von Fall zu Fall Verpflichtungskredite beim Einwohnerrat beantragt.
Wichtige Hilfsmittel für die Planung, Sanierung und den Bau von neuen Anlagen sind der Strassenkataster, der Kanalisationsleitungskataster und das Register der Spezialbauwerke.

Alle Tiefbauarbeiten werden mit der SWL Energie AG koordiniert. Es ist unser Ziel den Wert des Strassen- und Kanalisationsnetzes zu erhalten.

Verkehrsplanung

In Zusammenarbeit mit Verkehrsingenieuren und der Regionalpolizei entwickelt die Abteilung Tiefbau Verkehrskonzepte und die entsprechenden Massnahmen. Die Verkehrskonzepte richten sich nach der baulichen Entwicklung und berücksichtigen alle Verkehrsteilnehmer. Die Ergebnisse und spezielle Fragestellungen werden in der Verkehrskommission beraten.

Es ist unser Ziel, allen Verkehrsteilnehmern sinnvolle und sichere Verkehrswege zu bieten.

Öffentlicher Verkehr

Lenzburg ist die Drehscheibe des öffentlichen Regionalverkehrs und Anschlusspunkt an das übergeordnete Fernverkehrsnetz der SBB. Während fast des ganzen Tages sind zu jeder halben Stunde Anschlüsse aus der Region und in die Region sichergestellt.

  • Zusammen mit SBB und RBL (Regionalbus Lenzburg) planen und koordinieren wir das Angebot des öffentlichen Verkehrs in der Region. Lenzburg ist bestrebt, zusammen mit diesen Partnern das gute Fahrplanangebot laufend zu verbessern und wo möglich auch auszubauen.
  • Wir informieren Sie über den aktuellen öffentlichen Verkehr in der Region Lenzburg (Bahnen, Regionalbus, Stadtbus) und über geplante Veränderungen und Ausbauvorhaben.
  • Ihre Anregungen rund um den öffentlichen Verkehr nehmen wir gerne entgegen. Mit unseren Partnern im öffentlichen Verkehr werden wir Ihr Anliegen prüfen und wo möglich umsetzen, oder werden uns bei den entsprechenden Stellen dafür einsetzen.
Umwelt und Entsorgung

Die Umwelt ist unser Lebensraum. Was wir zerstören, kann häufig nicht mehr oder nur mit sehr hohen Kosten wieder rückgängig gemacht werden. Nur gemeinsam können wir etwas erreichen, deshalb helfen wir Ihnen bei all Ihren Umweltfragen.

  • Ihren Hauskehricht holen wir wöchentlich ab und sorgen dafür, dass dieser in der Kehrichtverbrennungsanlage in Buchs umweltschonend verbrannt wird. Wir sagen Ihnen aber auch, wie und wo Sie Ihre übrigen Abfall- und Recyclingstoffe fachgerecht entsorgen können.
  • Wir beraten Sie bei allen Umweltfragen im Zusammenhang mit Verunreinigungen von Boden, Luft und Wasser oder vermitteln Sie an andere kompetente Fachstellen.
  • Bei uns erhalten Sie zahlreiche Informationen, Unterlagen und Reglemente zum Thema Umwelt und Entsorgung (Sammelkalender, die Abfall-Information, AnnahmestellenSammelstellen etc.).
  • An verschiedenen Sammelstellen in der Stadt können die häufigsten Recyclingstoffe fachgerecht deponiert werden. Bei der Sammelstelle Werkhof werden Altpapier, Aluminium, Glas, Grüngut, Blech, und Öl sowie Textilien und Schuhe unentgeltlich entgegengenommen. Gegen eine Gebühr können auch Bauschutt, brennbares Sperrgut, Metall und Tierkadaver in den entsprechenden Mulden deponiert werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Sammelplatzes Werkhof.
  • In Lenzburg stehen mit einer Erdgastankstelle für gasbetriebene Fahrzeuge und mit drei Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge gute Versorgungsmöglichkeiten für umweltfreundliche Verkehrsmittel zur Verfügung.
Werkhof

Der Werkhof sorgt unter anderem für den Unterhalt, den Betrieb und die Werterhaltung verschiedenster Anlagen. Der Werkhof ist weiter zuständig für die Abfallentsorgung im ganzen Gemeindegebiet.