Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Dienstleistungen

Kultursekretariat

Das Kultursekretariat ist Adresse für alle Anfragen an die Stadt Lenzburg im kulturellen Bereich. Zudem ist es Schnittstelle zwischen Kulturschaffenden, Kulturveranstaltern und den Behörden der Stadt Lenzburg. Das Kultursekretariat ist das Aktuariat der Kulturkommission und pflegt den Kontakt mit regionalen und kantonalen Kulturinstitutionen. Es ist Anlaufstelle für

  • Ideen und Projekte im Kulturbereich
  • Terminkoordination von kulturellen Anlässen
  • Gesuche betreffend Kulturbeiträgen – Beitragsgesuch
  • Beratung von Kulturschaffenden und Kulturveranstaltern
Kulturkommission Lenzburg

Die Kulturkommission Lenzburg ist eine städtische Kommission und hat zwei Hauptaufgaben: Einerseits konzipiert und plant sie eigene Kulturveranstaltungen und sorgt für deren Durchführung. Andererseits leistet sie finanzielle Unterstützung an lokale und regionale Kulturprojekte und beantwortet entsprechende Gesuche.

Veranstaltungen der Kulturkommission

Die älteste Veranstaltungsreihe der KKL ist das Café Littéraire, das seit über 30 Jahren besteht. An fünf Sonntagen im Jahr werden Autor/innen zu einer Lesung mit anschliessendem Gespräch eingeladen. Lesung und Kaffee sind für die Literaturliebhaber unverändert kostenlos.

In der Reihe CH-DOK-FILM stellt die Kulturkommission in der Aula des Lenzhard Schulhauses neue Schweizer Dokumentarfilme vor, die es wert sind, beachtet und betrachtet zu werden. Um die Entstehung und Hintergründe des Films noch greifbarer zu machen, wird jeweils ein Protagonist eingeladen: der Regisseur, eine Schauspielerin, der Tonmeister, die Kamerafrau. Dadurch wird ein spannender Blick hinter die Kulisse ermöglicht.

Prosecco ist das jüngste Gefäss der KKL. In der atmosphärischen Umgebung des Burghaldenhauses hören Sie, was bekannte Persönlichkeiten aus dem Kulturbereich zu sagen haben, erleben Sie, was für Talente diese Personen ins Rampenlicht trägt, geniessen Sie was der Name Prosecco verspricht – und jeweils ist eine künstlerische Darstellung inbegriffen!

Pro Jahr organisiert die KKL eine Ausstellung in den Bereichen Malerei, bildende Kunst, Fotografie, Video und unterstützt Kunstschaffende bei der Ausstellungsgestaltung in verschiedenen Belangen.

Die Veranstaltungstermine zum Angebot der Kulturkommission können Sie der Agenda entnehmen.

Projekte

Beim neu lancierten Projekt "Transformator" ist der Fokus auf die Veränderungen in den Quartieren, die Lenzburg in den letzten Jahren erfahren hat, gerichtet. Mit verschiedenen kulturellen Ideen und Aktivitäten möchte die Kommission Anstoss geben, sich mit den neuen Gegebenheiten auseinanderzusetzen. Das Projekt "Transformator" ist im Herbst 2016 im Quartier an der Othmarsingerstrasse gestartet worden.

Im Herbst 2017 folgt das nächste Projekt "Guckloch – Kunst im Quartier" im ehemaligen Fabrikareal Hero beim Bahnhof. Mitmachen und Mitdenken ist erwünscht! An einem Quartiertreff im Frühling 2017 werden Ideen der Bewohnerinnen und Bewohner gerne entgegengenommen. Ihre Fragen und Anregungen senden Sie bitte an: kultur@lenzburg.ch.

Datum des Anlasses: 3. bis 24. September 2017.

Mitglieder Kulturkommission

Die Mitglieder der Kommission teilen sich nach ihren Interessen in die Verantwortung und Betreuung der verschiedenen Ressorts. Sie werden vom Stadtrat für die Dauer von 4 Jahren gewählt. Die Kulturkommission Lenzburg setzt sich derzeit aus folgenden Mitgliedern zusammen.