Stadt Lenzburg

Kommunaler Gesamtplan Verkehr Lenzburg, Staufen, Niederlenz

Kommunaler Gesamtplan Verkehr Lenzburg, Staufen, Niederlenz

Der behördenverbindliche Kommunale Gesamtplan Verkehr für Lenzburg, Staufen und Niederlenz wurde von den Gemeinden verabschiedet und vom Regierungsrat genehmigt.

Der KGV ist ein relativ neues Planungsinstrument des Kantons Aargau, das im Baugesetz verankert ist. Damit sollen ungewollte Folgen einer unkoordinierten Siedlungsentwicklung vermieden sowie Herausforderungen frühzeitig erkannt werden. Ziel ist, dass die Verkehrs- und Siedlungsentwicklung aufeinander abgestimmt und die richtigen Schlussfolgerungen für die Bau- und Nutzungsordnung, die Verkehrsinfrastruktur, für das Verkehrsangebot und zur Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens getroffen werden.

Bericht