Stadt Lenzburg

Jagd und Fischerei

Fischerei

Suchen Sie Informationen über Fischerkarten oder haben Sie Fragen zu fischereirechtlichen Bewilligungen? Möchten Sie sich eine Fischenzrevierkarte herunterladen?

Nutzen Sie zudem unser reichhaltiges Informationsangebot zu fischereilichen Themen im Aargau.

Jagd

Die Jagd engagiert sich für die Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der natürlichen Ökosysteme und der biologischen Artenvielfalt. Sie nutzt die wildlebenden Ressourcen nachhaltig und verpflichtet sich zur Pflege eines den ökologischen Kapazitäten der jeweiligen Lebensräume angepassten Wildbestands.

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Marderschäden an Haus und Auto
    Der zuständige Jagdaufseher berät Sie gerne über Präventions- und Schutzmassnahmen. Maderschäden sind nicht wildschadenersatzpflichtig.
  • Füchse im Quartier
    Der zuständige Jagdaufseher berät Sie gerne über die Verhaltensweisen.
  • Angriffe von Greiffvögeln beim Joggen, Wandern
    Der zuständige Jagdaufseher berät Sie gerne über die Verhaltensweisen.
  • Verkehrsunfall mit Wild
    Anhalten, Unfallort gut markieren (Decke, Schirm, etc.), Fahrzeug und Insassen in Sicherheit bringen, Notrufnummer 117 wählen. Beschreibung genauer Unfallort, Wildart und ob das Tier allenfalls noch lebt. Die Polizei bietet sofort den zuständigen Jagdaufseher auf. Warten bis die Jagdaufsicht eintrifft. Genauer Unfallort bestimmen. Bergung des Wildtieres. Regelung des allfälligen Sachschadens am Fahrzeug.

Übersichtskarten der Jagdreviere:

Jagdrevier 125 Hendschiken - Othmarsingen Süd 1’023.7 kB
Jagdrevier 127 Lenzburg - Birch - Lind - Boll 1.1 MB
Jagdrevier 128 Lenzburg - Lütisbuech 1’020.3 kB
Jagdrevier 129 Lenzburg Süd - Wylmatte - Esterliturm - Egliswil 1.8 MB
Jagdrevier 132 Lenzhard - Niederlenz - Rupperswil 1.9 MB

Hier erhalten Sie die Kontakdaten des zuständigen Jagdaufsehers/ Wildhüters. Sie benötigen dazu die entsprechende Reviernummer (z.B. 125) von der obigen Liste.