Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Ortsbürgergemeinde

Allgemeines

Die Ortsbürgergemeinde setzt sich aus den in Lenzburg wohnhaften Personen zusammen, die von alters her oder durch Einbürgerung Ortsbürger von Lenzburg sind. Zurzeit zählt die Ortsbürgergemeinde rund 520 stimmberechtigte Bürger. Die Ortsbürgergemeinde hat gemäss dem Gesetz über die Ortsbürgergemeinden in erster Linie die Aufgabe der Erhaltung und der guten Verwaltung ihres Vermögens (z.B. Liegenschaften, Kies, Wald).

Neben der allgemeinen Förderung des historischen Brauchtums und der Kultur in Lenzburg trägt die Ortsbürgergemeinde in verschiedenen kulturellen Bereichen entscheidend zu einem attraktiven und breitgefächerten Angebot bei.

Die Rechnung und der Rechenschaftsbericht der Ortsbürgergemeinde sind im Online-Service abrufbar.

Museum Burghalde

Die Ortsbürgergemeinde betreibt das Museum Burghalde. Im Museum Burghalde ist neben Zeugen der städtischen Geschichte auch eine umfassende Sammlung der Urgeschichte der Region ausgestellt. Die Ausstellung wird ergänzt durch eine Ikonen-Sammlung aus dem 16. bis 19. Jahrhundert.

Forstdienste Lenzia

Die rund 585 ha Wald werden durch die Forstdienste Lenzia gepflegt. Als Dienstleistungsbetrieb befasst sich dieser mit der Holzproduktion und dem Naturschutz im Wald und betreut auch die Waldungen von Nachbargemeinden.

Kies Lenz AG

Am 28. April 2015 wurde die Kies Lenz AG gegründet. Die Ortsbürgergemeinde Lenzburg, die Ortsbürgergemeinde Niederlenz sowie die Beton Niederlenz-Lenzburg AG sind Aktionäre. Die Kies Lenz AG hat ihren Sitz in Lenzburg. Die Erträge aus dieser Beteiligunge sichern der Ortsbürgergemeinde eine gute finanzielle Grundlage.