Stadt Lenzburg

Übertretungsanzeige mit QR-Code

Bei der Regionalpolizei Lenzburg ist die Übertretungsanzeige mit QR-Code im Einsatz. Sie erhalten als gebüsste Person deshalb keinen herkömmlichen Bussenzettel mehr, sondern nur noch eine Übertretungsanzeige wie nachfolgend abgebildet.

Bussenzettel QR
Was soll ich mit diesem Zettel tun?

Sie finden alle Angaben zur Übertretung im Bussenportal der Regionalpolizei, auf welches Sie durch scannen des QR-Codes auf der Übertretungsanzeige oder durch Eingabe der URL bussen.lenzburg.ch in ihrem Internetbrowser gelangen.

Geben Sie als Zugangsdaten die auf der Übertretungsanzeige aufgedruckte Bussen-Nummer und das Kontrollschild ein und Sie gelangen zu den Übertretungsangaben. Sie haben nun die Möglichkeit, die Busse direkt zu bezahlen, einen Einzahlungsschein anzufordern, die Busse abzulehnen oder den Lenker zu melden.

 

Ich will mit dem elektronischen Zeugs nichts zu tun haben...

Falls Sie von den elektronischen Möglichkeiten keinen Gebrauch machen wollen oder keinen Internetzugang haben, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Sie erhalten nach 30 Tagen automatisch einen herkömmlichen Übertretungsvorhalt mit allen Angaben zur Busse und einem Einzahlungsschein nach Hause geschickt.