Stadt Lenzburg
Neophyten Header Bild

Neophyten

Stadt Lenzburg will Neophyten verbannen

Lange unterschätzt, schaden invasive und gebietsfremde Pflanzen der Biodiversität. Sie können einheimische Pflanzen bedrohen oder gar verdrängen, zu Gesundheitsproblemen beim Menschen und zu wirtschaftlichen Schäden führen. Die invasiven Neophyten vermehren sich sehr stark, schnell und überwuchern auch Flächen, die unter Naturschutz stehen. Die Stadt Lenzburg will Neophyten lokalisieren, kartieren und im Anschluss mit gezielten Massnahmen eindämmen und durch einheimische Pflanzenarten ersetzen.

 

Biodiversitäts-Fachberatung 

Am 19. Mai fand eine Schulung für künftige Biodiversitäts-Fachberatende statt. Mit der Fachberatung sollen Gartenbesitzerinnen und -besitzer über mögliche Ersatzpflanzungen zu invasiven Neophyten aufgeklärt werden. Weiter soll die Beratung Verbesserungen im Rahmen der Biodiversitätsförderung aufzeigen.

Hier gelangen Sie zu den Kontaktdaten der Biodiversitäts-Fachberatenden:

Merkblatt invasive Neophyten 3.4 MB