Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Verlängerung Ausländerausweis

Ablauf der Verlängerung bei Ausländer EG / EFTA

Sie werden ca. zwei Monate vor dem Ablaufdatum Ihres Ausländerausweises vom Bundesamt für Migration die Verfallsanzeige erhalten. Anschliessend sprechen Sie mit der ausgefüllten Verfallsanzeige, Ihrem Ausländerausweis und Ihrem gültigen Pass auf der Einwohnerkontrolle vor.

Die Bearbeitungszeit beim Migrationsamt dauert etwa einen Monat. Anschliessend erhalten Sie von uns einen Brief, womit Sie den neuen Ausländerausweis gegen Ihren Alten eintauschen können. Bitte beachten Sie die Angaben über die Gebühren und allfällige fehlende Unterlagen auf dem Brief.

Ablauf der Verlängerung bei Ausländer Drittstaaten

Sie werden ca. zwei Monate vor dem Ablaufdatum Ihres Ausländerausweises vom Bundesamt für Migration die Verfallsanzeige erhalten. Anschliessend sprechen Sie mit der ausgefüllten Verfallsanzeige, Ihrem Ausländerausweis und Ihrem gültigen Pass auf der Einwohnerkontrolle vor.

Die Verfallsanzeige wird mit der Passkopie ans Migrationsamt geschickt. Von dort erhalten Sie einige Tage später ein Avis mit der Aufforderung sich beim Migrationsamt des Kantons Aargau telefonisch zu melden und einen Termin zu vereinbaren. Am abgemachten Termin erscheinen alle Familienangehörigen, bei denen der Ausländerausweis verlängert werden muss, persönlich beim Migrationsamt in Aarau. Dort werden Ihre persönlichen biometrischen Daten erhoben und gespeichert (Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift).

Die Bearbeitungszeit beim Migrationsamt nach der Erfassung Ihrer biometrischen Daten dauert ca. zwei Wochen. Anschliessend erhalten Sie von uns einen Brief, womit Sie den neuen Ausländerausweis gegen Ihren Alten eintauschen können. Bitte beachten Sie die Angaben über die Gebühren und allfällige fehlende Unterlagen auf dem Brief.