Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Transformator - Kunst im Quartier

Transformator - Kunst im Quartier
03.09.2017 - 23.09.2017

Gustav Zeiler-Ring, Quartier Im Lenz

Im Stadtplan ansehen

Lenzburg verändert sich. Innert kürzester Zeit sind neue Quartiere entstanden. Mit hoher Geschwindigkeit hat sich das Industrieareal der "Hero" beim Bahnhof verändert.

 

Wo noch bis vor kurzem Industriehallen, Bahngleise und Bürogebäude dominierten, ist ein in sich geschlossenes Quartier entstanden. Das Kunstprojekt der Kulturkommission schlägt Brücken von alten und vertrauten Ansichten zu Veränderung und Wandel.

Transformator 2017 - Kunst im Quartier
Ausstellung 2. bis 23. September im Quartier "im Lenz" und angrenzende Gebiete nördlich der Bahnlinie. Im Zentrum steht hier der Wandel des ehemaligen Industriequartiers mit den für Lenzburg wichtigen Marken Hero und Wisa Gloria, zum bunt durchmischten Wohn- und Kulturort.
Teilnehmende Künstler und Künstlerinnen:

Arlette Ochsner / Bruno Schlatter / Chiara Fiorini / Conny Wagner / Nesa Gschwend / Sybille Kessler / als bleibende Erinnerung an die Ausstellung ist ein Neonkunstwerk von Franziska Furter auf dem Dach der ehemaligen Spenglerei der Hero vorgesehen.

Quartieraktivitäten
13. Mai, 10 bis 16 Uhr: Erdbeerpflanztag zum Mitmachen
3. September, 11 Uhr: Vernissage mit Jazz Matinee im Restaurant "Barracuda" im Rahmen der Musikalischen Begegnungen Lenzburg MBL: "HERO - von Helden und Konserven".
10. September, 11 Uhr: Café Littéraire mit Gianna Molinari, der Autorin des Landschaftstheaterstück "Transit.(home)"
16. September: verschiedene Aktivitäten und "Baronessa". Konfitüre kochen auf dem Markus Roth-Platz.
23. September: Finissage und Einweihung des Neon-Kunstwerks von Franziska Furter.

Der "Transformator - Kunst im Quartier" ist ein Engagement der Kulturkommission Lenzburg in Zusammenarbeit mit FWD>> Der mobile Kunstraum.

Flyer

Weitere Informationen