Stadt Lenzburg

The long day closes - Englische Partsongs

The long day closes - Englische Partsongs
12.11.2022 19:30 - 21:00

Evang.-ref. Stadtkirche

Im Stadtplan ansehen

Collegium Vocale Lenzburg unter der Leitung von Grégoire May

Mit «The long day closes» begibt sich das Collegium Vocale Lenzburg unter der Leitung von Grégoire May auf eine musikalische Reise nach England und bringt eine reiche Palette englischer Partsongs von 1850 bis 1950 zur Aufführung.

Chormusik hat in England eine reiche Tradition. Weltliche Stücke stammten ursprünglich aus dem Madrigal und wandelten sich allmählich zum Glee, einer flexiblen Form von Chorliedern des 18. Jahrhunderts. Durch den Einfluss von Felix Mendelssohn, der lange in London lebte und komponierte, entwickelten sich die Glees in « Part-Songs», in choralmässige Lieder. Wichtiger noch als die Besetzung sind hierbei die Art der Stimmführung und des Tonsatzes, welche sich an der deutschen romantischen Chortradition orientieren.

Partsongs wurden ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert eine sehr wichtige Gattung in der englischen klassischen Musik. Bedeutendes Beispiel hierfür ist das «Garland for the Queen», eine Sammlung von neuen Partsongs, welche 1953 von führenden Komponisten zur Krönung von Königin Elisabeth geschrieben wurden.

Die vom Collegium Vocale Lenzburg vorgetragenen Lieder von C.V. Stanford, F. Delius, B. Britten, A. Sullivan, E. Elgar, A. Bax, R.V. Williams, P. Warlock, H. Howells, R.L. Pearsall thematisieren den sich zu Ende neigenden Tag tatsächlich, wenn die Abendstimmung am See oder die sich öffnende Nachtkerze besungen werden, oder sinnbildlich, als Ende des Lebens. Zwischen den Liedern wird das monumentale Gedicht «The Lotos eaters» von Alfred Lord Tennyson (1809-1892) gelesen. Es erzählt von der Odysee von Ulysse und beschreibt die Ankunft im «Lande des ewigen Nachmittags».

Berührende englische Poesie und harmonische Chorlieder von grosser Schönheit!

Eine weitere Aufführung findet am Sonntag, 13.11. 2022, 17.00 Uhr in der Reformierten Stadtkirche Aarau statt.

Weitere Infos