Stadt Lenzburg

Steuern - Gebühreneinführung

Steuern - Gebühreneinführung
04.07.2019

Aufgrund der Änderung Kant. Steuergesetz/-verordnung per 1. Januar 2019 werden neu Mahngebühren im Veranlagungs- und Bezugsverfahren erhoben.

Im Veranlagungsverfahren wird eine Mahngebühr für nicht rechtzeitig eingereichte Steuererklärungen erhoben. Die Gebühr für die erste Mahnung beträgt CHF 35.00 und für die zweite Mahnung CHF 50.00.

Im Bezugsverfahren wird eine Mahngebühr und eine Gebühr für die Umtriebe bei der Betreibung erhoben. Die Mahngebühr beträgt CHF 35.00 und die Gebühr für die Umtriebe bei der Betreibung beträgt CHF 100.00.

Regio-Steueramt & Abteilung Finanzen Lenzburg