Stadt Lenzburg

Prosecco: 190 Jahre Musikverein Lenzburg

Prosecco: 190 Jahre Musikverein Lenzburg
26.06.2022 11:00 - 13:00

Burghaldenhaus Lenzburg Schlossgasse 19

Im Stadtplan ansehen

Beat Wälti (Dirigent) und Katharina Marti (Ehrenmitglied MVL) im Gespräch mit Daniel Schaerer. Musikalische Umrahmung durch Instrumental-Ensemble des MVL.

Johann Georg Schwarz, Dr. med. Friedrich Hünerwadel und Gottlieb August Strauss gründeten 1832 die «Musikgesellschaft», welche damals nur aus einem Orchester bestand. Geprobt wurde anfänglich im Gasthof zur «Krone» und zwar lange Zeit zweimal wöchentlich je zwei Stunden. Heute besteht der Chor aus rund 60 Frauen- und Männerstimmen. Er tritt an drei bis vier Konzerten pro Saison auf, je nach Werk zusammen mit dem Orchester und Solisten oder a cappella. Das Repertoire reicht von Werken der Gregorianik bis hin zur zeitgenössischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Orchester umfasst rund 40 Mitglieder (Streicher und Bläser). Es erarbeitet drei bis vier Konzerte pro Saison.

Seit April 2012 ist Beat Wälti musikalischer Leiter von Chor und Orchester des Musikvereins Lenzburg. Er ist in Matten bei Interlaken aufgewachsen. Nach der Matur studierte er Klavier an der Musikhochschule Bern und bildete er sich in der Kammermusikklasse von Guy-Michel Caillat am Conservatoire de Genève weiter. Parallel zu seinen pianistischen Studien liess er sich an der Universität Bern zum Gymnasiallehrer Musik ausbilden. Beat Wälti wohnt mit seiner Familie in Lenzburg und unterrichtet an der Kantonsschule Wohlen.

Katharina Marti ist wohnhaft in Lenzburg und spielt seit 65 Jahren als Violinistin im Orchester des MVL mit, früher auch als Konzertmeisterin. Sie ist Ehrenmitglied und arbeitete 28 Jahre lang im Vorstand mit, von 1988 bis 2000 als Präsidentin.

Der Aargauer Cellist Daniel Schaerer in Zürich und Genf. Er ist Mitglied der Camerata Schweiz und spielt als Zuzüger in der Philharmonia Zürich (Orchester der Oper Zürich). Als freischaffender Musiker pflegt er auch eine rege Kammermusiktätigkeit und unterrichtet im Kanton Aargau. Mit dem DuoCalva und Alain Schudel ist er seit 1996 unterwegs.

Eintritt: CHF 20.-/15.- Kasse ab 10.15 Uhr. Kein Vorverkauf

Eine Veranstaltungsreihe der Kulturkommission Lenzburg

Weitere Informationen