Stadt Lenzburg

Philosophie: Identität und Anerkennung

Philosophie: Identität und Anerkennung
04.11.2019 - 18.11.2019

Stadtbibliothek Lenzburg, Kirchgasse 2

Im Stadtplan ansehen

Drei philosophische Abende zu den individuellen und gesellschaftlichen Identitäts- und Selbstbehauptungskonflikten unserer Zeit.

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren." So steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Die bunte Vielfalt unserer Lebensformen, die wachsende Nähe im Neben- und Miteinander verschiedener Kulturen und die grössere Freiheit in den individuellen Lebensgestaltungen gehören zu den besonderen Herausforderungen unserer Zeit. Die Anerkennung der Gleichheit aller Menschen setzt auch die Anerkennung unserer jeweiligen Besonderheiten voraus.

Drei philosophische Abende zu den individuellen und gesellschaftlichen Identitäts- und Selbstbehauptungskonflikten unserer Zeit.

Referent: Prof. Dr. Rudolf Künzli

Montags, 4., 11. und 18. November, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Lenzburg
25.- / vhl-Mitglieder 22.- pro Abend

Website