Stadt Lenzburg

Mit «Parkingpay» bargeldlos Parkgebühren bezahlen

Mit «Parkingpay» bargeldlos Parkgebühren bezahlen
22.02.2021

In der Stadt Lenzburg können die Parkgebühren seit dem 3. Februar 2021 auch via Smartphone, über die Parkier-App «Parkingpay», bezahlt werden. Damit soll das Parkieren in der Stadt noch einfacher und kundenfreundlicher gestaltet werden.

Die 52 ausgerüsteten Parkuhren sind jeweils mit Aufklebern versehen. Nach einer einmaligen kostenlosen Registrierung bei Parkingpay erhalten die Nutzerinnen und Nutzer der App einen Zugang zum persönlichen und sicheren Parkingpay-Konto. Nachdem die Parkzone ausgewählt wurde, kann die voraussichtliche Parkdauer eingestellt und der Parkvorgang gestartet werden. Beim Zurückkehren zum Fahrzeug stoppen die Nutzerinnen und Nutzer den Parkvorgang wieder. So kann sichergestellt werden, dass nur die effektive Parkzeit bezahlt wird. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Für das Bezahlen der Parkgebühren stehen folgende Bezahlkanäle zur Verfügung: LSV, Vorauszahlung, Einzahlungsschein, Kreditkarte oder TWINT. Die Parkgebühren können auch weiterhin mit Bargeld bezahlt werden (SFr., Euro und Jeton Lenzburg).