Stadt Lenzburg

LONDON im Fokus: Nentwich, Dürig, Dean - digital

LONDON im Fokus: Nentwich, Dürig, Dean - digital
21.04.2021

Aargauer Literaturhaus Lenzburg

Im Stadtplan ansehen

21.04.2021, 19.30 - 21.00 Uhr, Moderation: Bettina Spoerri, Reihe Residenzen.

Regina Dürig, Martin R. Dean und Andreas Nentwich haben je einige Monate 2019 bzw. 2020/21 in London/East End als Stipendiaten der Landis & Gyr-Stiftung verbringen dürfen. Für Martin R. Dean war es bereits der zweite solche Aufenthalt. Alle drei haben sich mit der Stadt intensiv auseinandergesetzt; am direktesten hat sie Andreas Nentwichs Buch Change Ringing (Rotpunkt 2020) hervorgebracht, aber auch Regina Dürigs und Martin R. Deans Schreiben werden und wurden von ihr stark beeinflusst. Wir fragen an diesem Abend: Was hat der längere Aufenthalt verändert? Wie wirkt sich London - und auch das aktuelle politische Spannungsfeld, in dem die englische Hauptstadt steht - auf ihr Schreiben sprachlich, motivisch, kulturell aus? Moderation des Gesprächs: Bettina Spoerri.

Lesung & Gespräch finden als digitale Live-Sendung statt (und werden sodann bei uns auch als Aufzeichnung zu sehen sein). Am Livesendetag gibt es auch ein direktes Gespräch mit dem Publikum.

Teilnahme CHF 10.-, Tickets unter https://www.aargauer-literaturhaus.ch/shop

Aargauer Literaturhaus Lenzburg