Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Kleintierzüchterverein Lenzburg und Umgebung


Hans
Ammann
General-Herzogstrasse 43c
5600 Lenzburg

Telefon Privat:  062 891 26 58

Email | Website

Vorstandsmitglieder 2012
Präsident: Hans Ammann, Lenzburg Tel 062 891 26 58
Vicepräsident: Michael Kaufmann, Menznau LU Tel. 041 493 03 48
Aktuar: Marcel Renold, Lenzburg Tel. 062 891 43 82
Kassierin: Corinne Kaufmann, Menznau LU Tel. 041 493 03 48
Kaninchen-Obmann: Anton Rey, Lenzburg Tel. 062 891 07 21
Anlage-Obmann:  Fritz Ammann, Rupperswil Tel. 062 891 87 01     
Internet-Betreuerin: Corinne Kaufmann, Menznau LU Tel. 041 493 03 48

Definitives Tätigkeitsprogramm 2015/16

04. Januar Neujahrstrunk in der Kleintieranlage "Engelmatt"

18. März Generalversammlung KZV Lenzburg und Umgebung

25. April Arbeitstag in der Kleintieranlage "Engelmatt"

30. Juni Vereinsausflug ins Restaurant Geisshof in Gondenschwil

05. Juli Kreisverbandshock in der Waldhütte in Othmarsingen

08. August Besuch der Jungtierausstellung in Ehrendingen

14. Oktober Herbstversammlung KZV Lenzburg und Umgebung

14. November Vorbewertung Kaninchen in der Kleintieranlage

12. Dezember "Chlausabend" im Restaurant Felsgarten in Holderbank

29./30. Dezember Kreisverbandsausstellung in Ozhmarsingen

09. November Vorbewertung Kaninchen der Vereine Lenzburg und Othmarsingen

14. Dezember "Chlausabend" im Restaurant Rainstube in Rupperswil

2016

03. Januar Neujahrstrunk in der Kleintieranlage "Engelmatt"

16. März Generalversammlung KZV Lenzburg und Umgebung

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *


30 Jahre Kleintieranlage "Engelmatt" Lenzburg

1985 wurde es dem Kleintierzüchterverein Lenzburg und Umgebung möglich, im zweiten Anlauf eine vereinseigene Kleintieranlage mit vier Kleinhäuser  und ein Theorielokal auf einem Areal der Stadt Lenzburg zu erstellen. Die damals gemachten Überlegungen zeigen sich bis heute als richtig, so ist es praktisch unmöglich in der Wohnzone Kleintiere zu halten. Das Geld für den Bau der Anlage wurde vom Kleintierzüchterverein Lenzburg und Umgebung, einem Zustupf der Stadt Lenzburg sowie einem zinslosen Darlehen des Schweizerischen Kleintierzüchter-Verbandes ermöglicht. In einem späteren Zeitpunkt wurde die Anlage um zwei weitere Häuser erweitert. Die Häuser sind für Kaninchenzüchter mit 24 voll ausgerüsteten Boxen versehen. Geflügelzüchter sind für die Einrichtung selbst verantwortlich. Bei einem sehr günstigen Preis sind alle Häuser vermietet. Seit Jahren sind mit sehr kleinen Unterbrüchen immer alle Häuser vermietet. Ohne unsere Kleintieranlage, die von einem neutralen Anlage-Obmann umsichtig betreut wird, hätte unser Verein nur noch sehr wenige aktive Kleintierzüchter.
Was bringt unserem bereits 114 Jahre alten Verein die Zukunft? Wird er seine Anlage weiterhin benützen können, oder wird auch sie Opfer der regen Bautätigkeit?
Haben wir Ihr Interesse an unserer Kleintieranlage oder mit dem auch in gesellschaftlichen Anlässen tätigen Kleintierzüchterverein Lenzburg und Umgebung
geweckt, so bitten wir Sie, mit einem unserer Vorstandsmitglieder in Verbindung zu treten.