Stadt Lenzburg

János Moser: «Der Leopardenmeister» - Buchvernissage

János Moser: «Der Leopardenmeister» - Buchvernissage
27.05.2021

Aargauer Literaturhaus Lenzburg

Im Stadtplan ansehen

27. Mai 2021, 19.15 - 20.45 Uhr, Buchvernissage.

Auch im vierten Buch - Der Leopardenmeister (caracol Verlag 2021) - von János Moser werden die Fans des jungen Aargauer Autors finden, was sie an seinen Texten fasziniert: eine doppelbödige Realität, Wirklichkeit(en), die im Laufe der Erzählung ins Surreale, Absurde kippen. Die Verschiebung der Wahrnehmung kann schleichend geschehen oder überraschend, abrupt. Manche von Mosers Figuren gelangen unfreiwillig in fremde Welten, andere suchen bewusst das Abenteuer, die Grenzüberschreitung.

Ein Bruchpilot findet in den Wolken eine Vogelstadt und wird von den geflügelten Bewohnern zum Kriegshelden umfunktioniert. Hasen untergraben ein riesiges Maisfeld und halten in ihren Höhlen Zweibeiner als Gefangene. Der Leopardenmeister ist eine schillernde Figur. Der Mond erobert die Erde mit geheimnisvollen Zeichen und kaltem Licht. Ein Feuerwehrmann entdeckt das Volk der Flammen und verliert dabei sein Berufsethos. Im Kraftwerk haust ein riesiger Fisch und im eisernen Käfig über der Rathausgasse hockt – ja, was?

János Mosers Erzählungen, spannend und unterhaltsam zu lesen, sind inspiriert von E.T.A. Hoffmann und doch ganz eigen. Am Ende bleibt oft ein Rätsel stehen. Figuren wie Lesende greifen sich verblüfft an den Kopf.

Buchvernissage / Lesung & Gespräch sollen analog stattfinden - gleichzeitig wird die Veranstaltung aufgezeichnet, und Sie können also wahlweise alternativ den Zugang zur Aufzeichnung buchen.

Eintritt analoge Buchvernissage buchen: Fr. 18.-/15.- oder Buchung digitale Aufzeichnung: Fr. 10.-

Tickets unter https://www.aargauer-literaturhaus.ch/shop

Aargauer Literaturhaus Lenzburg