Stadt Lenzburg

GALLUS, OTMAR UND IHRE BIBLIOTHEK

GALLUS, OTMAR UND IHRE BIBLIOTHEK
16.03.2019 13:00 - 15:00

Stiftsbibliothek St. GAllen

Im Stadtplan ansehen

Die Bibliothek des ehemaligen Benediktinerstifts in St. Gallen gehört zum UNESCO-Welterbe und ist mit etwa 170'000 Handschriften, Inkunabeln, Büchern und anderen Medien eine der bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt.

Die Bibliothek des ehemaligen Benediktinerstifts in St. Gallen gehört zum UNESCO-Welterbe und ist mit etwa 170'000 Handschriften, Inkunabeln, Büchern und anderen Medien eine der bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt.
Die Dauerausstellung im Gewölbekeller und die Sommerausstellung im Barocksaal begeben sich auf die Spuren von Gallus, der 612 in Steinachtal kam und von Otmar, dem zweiten Gründer des Klosters St. Gallen, der sein Wirken auf die tätige Nächstenliebe konzentrierte und hier eine der ersten Krankenstationen für Aussätzige schuf.

Örtliche Führung
Samstag, 16. März, 13.00 Uhr
33.- / vhl-Mitglieder 30.-; exkl. Eintritt 16.-
Anmeldung bis 10. März

Weitere Informationen