Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

Faszination Brauchtum: zwischen Tradition und Wandel

Faszination Brauchtum: zwischen Tradition und Wandel
07.05.2017 10:00 - 11:00

Ringstrasse West 19, Zeughaus Lenzburg

Im Stadtplan ansehen
Heimatlabor - Walter Frick und Ilkay Kinali im Gespräch
Für beide beginnt das neue Jahr verspätet: Walter Frick läutet es Mitte Januar als «Silvesterchlaus» in Urnäsch ein, Ilkay Kinali Ende März am kurdischen Newroz-Fest. Warum brauchen wir Traditionen? Und wie schaffen sie Heimat? Walter Frick und Ilkay Kinali lassen ihre heimatlichen Bräuche vor Ort aufleben und erzählen, welche Rolle Traditionen für das Heimatgefühl spielen. Für Walter Frick bedeutet Heimat Urnäsch und das Appenzeller Brauchtum. Als Kurator des Appenzeller Brauchtumsmuseums versucht er, Altes mit Neuem zu verbinden. Die Soziologin Ilkay Kinali ist Kurdin und Türkin und lebt seit rund 15 Jahren in der Schweiz. Sie will eigene Traditionen nicht aufgeben müssen und gleichzeitig im Einklang mit der Schweizer Kultur leben.


HEIMATLabor
Jeden ersten Sonntag im Monat beleuchtet die Gesprächsreihe «HEIMATLabor» Heimat aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie nähert sich Heimatgefühlen aus persönlicher Sicht, untersucht die Heimat mit dem Blick von Expert*innen und lädt zur Debatte über gesellschaftspolitische Heimat-Fragen unserer Zeit. Und immer diskutiert das Publikum mit.

Weitere Informationen