Stadt Lenzburg

Familie erzählen - mit Eric Bergkraut und Ruth Schweikert

Familie erzählen - mit Eric Bergkraut und Ruth Schweikert
11.02.2020 19:00 - 21:45

Bleicherain 7, Aargauer Literaturhaus Lenzburg

Im Stadtplan ansehen

19.00 Uhr: Lesungen & Gespräch mit Eric Bergkraut und Ruth Schweikert 

20.15 Uhr: Filmvorführung «Wir Eltern» (CH 2019, 94 Min.; Drehbuch & Regie: Eric Bergkraut, Ruth Schweikert)

Der Film «Wir Eltern» von Ruth Schweikert und Eric Bergkraut ist eine Auto- und Dokufiktion, die von ihrem Leben als Eltern von drei Söhnen und Paar handelt und auf raffinierte Weise dokumentarische mit Spielfilm-Elementen verbindet. Ruth Schweikerts Buch «Tage wie Hunde» (S. Fischer, 2019) setzt sich mit ihrer Krebserkrankung auseinander, ist aber auch eine Art Familienroman. Recherche, Erinnerung, Erfahrung, Erfindung – künstlerische Gestaltung: Sie verbinden sich auch in Eric Bergkrauts «Roman einer Familie» mit dem Titel «Paradies möcht ich nicht» (Limmat, 2019) zu einem vielschichtigen Zeit- und Figurengewebe, das von seinen Eltern handelt – und tiefen familiären Prägungen. Ruth Schweikert und Eric Bergkraut lesen aus ihren Texten, sprechen über ihre Arbeit mit Fakten und Auto-Fiktion, über Zwänge und Freiheiten in der künstlerischen Bearbeitung von Familiengeschichten, erzählerische Ichs und die Suche nach der richtigen Form. Moderation: Bettina Spoerri.

Eintritt: Fr. 15.- pro Teil. Ganzer Abend: Fr. 25.-

Aargauer Literaturhaus