Stadt Lenzburg

Christian Haller: «Flussabwärts gegen den Strom» - online

Christian Haller: «Flussabwärts gegen den Strom» - online
16.02.2021

Ort: Veranstaltung wird aufgezeichnet und digital übertragen; melden Sie sich hierfür bitte wie für eine analoge Veranstaltung an.

Im Stadtplan ansehen

16.2.2021, 19:30 - 20:30 Uhr, Moderation: Sibylle Birrer

Wie findet man seine Bestimmung? Der neue grosse Roman von Christian Haller erscheint, der dritte Teil seiner Trilogie: «Flussabwärts – gegen den Strom» (Luchterhand Literaturverlag 2020). Aus dem jungen Mann, der seinen Weg noch suchte, ist ein Schriftsteller geworden. Durch Widerstände, Schicksals- und Rückschläge eröffnen sich ihm neue Lebens- und Arbeitsbereiche, aber er muss wie viele Autoren mit finanziellen Nöten und gegen Ablehnung kämpfen. Schreibend, in der Erkundung seiner Herkunft und der Einschläge des 20. Jahrhunderts, welche die Wege seiner Familie bestimmten, findet er aber seine Stimme. Moderation: Sibylle Birrer.

Lesung & Gespräch finden als digitale Live-Sendung statt. Teilnahme: CHF 10.-, Anmeldung https://www.aargauer-literaturhaus.ch/tickets.
 

Aargauer Literaturhaus Lenzburg