Stadt Lenzburg

CH-DOK-Film: «Immer und ewig»

CH-DOK-Film: «Immer und ewig»
13.12.2019 19:30 - 21:30

Hallwilstrasse 19, Schulhaus Lenzhard, Aula

Im Stadtplan ansehen

Die Regisseurin, Fanny Bräuning, ist anwesend und steht für ein Gespräch zur Verfügung. Die Ciné-Bar ist geöffnet ab 18.30 Uhr und im Anschluss an das Gespräch.

Ein Mann und eine Frau reisen durch die Welt in ihrem Kleinbus: er, ein rastlos-tüftelnder Fotograf, und sie, die Liebe seines Lebens, seit bald 20 Jahren halsabwärts gelähmt. Mit Mut, Witz und Charme ringen die beiden dem Leben ab, was es an Lebenswertem noch für sie bereithält.
Fanny Bräuning begleitet ihre Eltern mit Neugier und Staunen. Ihr Film macht Mut und ist eine hinreissende Hommage ans Leben. Der Film erhielt die Auszeichnung Prix de Soleur 2019.
CH-DOK-Film ist ein Angebot der Kulturkommission Lenzburg.

Flyer