Stadt Lenzburg

CH-Dok-Film: Eldorado

CH-Dok-Film: Eldorado
13.11.2020

Aula Schulhaus Lenzhard, Eingang Hallwilstrasse

Im Stadtplan ansehen

CH-DOK-Film: Eldorado, von Markus Imhoof
Gespräch mit dem Tonmeister Dieter Meyer nach dem Film
CinéBar offen ab 18.30 Uhr

ELDORADO, von Markus Imhoof / CH 2018
Der Regisseur erzählt eine sehr persönliche Geschichte, um ein globales Phänomen - das Schicksal von Tausenden von Menschen auf ihrer Flucht nach Europa - erfahrbar zu machen. Seine Fragen nach Menschlichkeit und gesellschaftlicher Verantwortung in der heutigen Welt führen ihn zurück in seine Kindheit und zu seiner tiefen Verbundenheit mit dem italienischen Flüchtlingskind Giovanna, die er nie vergessen hat. Mit den Augen des Kindes, das er damals war, spürt er den Fragen nach, die ihn seit jeher umtreiben.
Filmgenuss mit Abstand ist gewährleistet, eine Maske ist im Preis inbegriffen.


Eintrittspreise Fr. 15.- / Jugendliche Fr. 10.-


CinéBar offen ab 18.30 Uhr und im Anschluss an das Gespräch


Eine Veranstaltungsreihe der Kulturkommission Lenzburg