Stadt Lenzburg
Stadt Lenzburg
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg Aargau CH
+41 62 886 45 45

CH-DOK-Film: «Die Gentrifizierung bin ich. Beichte eines Finsterlings»

CH-DOK-Film: «Die Gentrifizierung bin ich. Beichte eines Finsterlings»
26.10.2018 19:30 - 22:00

Hallwilstrasse 19, Oberstufenzentrum Lenzhard, Aula Schulhaus

Im Stadtplan ansehen

Ein humorvoller Dokumentar-Essay von Thomas Haemmerli, der Raumgebrauch, Wohnen, Stadtentwicklung, Dichte, Fremdenfeindlichkeit und Gentrifizierung thematisiert.

Haemmerlis Zugriff ist autobiographisch. Den grossen Bogen bilden diverse Wohnsituationen des Autors:
die Kindheit am Zürichberg, besetzte Häuser, WGs und Yuppie-Wohnungen bis hin zu Behausungen in Grossstädten wie Tiflis, São Paulo und Mexiko-Stadt.

Der Filmemacher ist anwesend und seht für ein Gespräch zur Verfügung.

Die CinéBar ist ab18.30 Uhr geöffnet und im Anschluss an das Gespräch.
Eintrittspreis: Erwachsene Fr. 15.– / Jugendliche Fr. 10.– /
Jahresabo Fr. 75.–
Reservation: Tourismus Lenzburg Seetal,
tourismus@lenzburg.ch, T 062 886 45 42
Reservierte Tickets: Abholung an der Abendkasse
CH-DOK-Film ist eine Veranstaltungsreihe der Kulturkommission Lenzburg

Flyer

Weitere Informationen