Stadt Lenzburg

CAFE LITTERAIRE; Tabea Steiner: «Balg»

CAFE LITTERAIRE; Tabea Steiner: «Balg»
23.02.2020 11:15 - 12:45

Bleicherain 7, Aargauer Literaturhaus Lenzburg

Im Stadtplan ansehen

Café Littéraire im Literaturhaus

In einem kunstvollen Spiel der Perspektiven beleuchtet Tabea Steiner in ihrem Erstlingsroman «Balg» (Edition Bücherlese, 2019) die schleichende Eskalation zwischen einem Paar in einem vermeintlichen Familienidyll auf dem Land. Der Alltag mit ihrem Sohn Timon ist anstrengender als erwartet, zu den Gefühlen von Isolation und Überforderung gesellt sich eine zunehmende Entfremdung, was zur Trennung führt. Das Kind wehrt sich gegen Vernachlässigung und Ausgrenzung, erhält Unterstützung von einem ehemaligen Lehrer – doch das fragile Vertrauen, das zwischen den beiden entsteht, wird von den Dorfbewohnern kritisch beäugt. Jedes gesagte Wort, jede Geste zählt in diesem Text – und das Ungesagte wiegt umso schwerer. Moderation: Werner Christen (Kulturkommission Lenzburg). Zur Matinée erwarten wir Sie im Literaturhaus mit Kaffee und frischen Gipfeli.

Eine Kooperationsveranstaltung des Literaturhauses mit der Kulturkommission Lenzburg.

Eintritt: Fr. 15.-/10.-

flyer

Aargauer Literaturhaus