Stadt Lenzburg

AUF HOFBESUCH: TATSACHEN UND ENTWICKLUNGEN IN DER SCHWEIZER LAND- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT

AUF HOFBESUCH: TATSACHEN UND ENTWICKLUNGEN IN DER SCHWEIZER LAND- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT
24.03.2020 19:30 - 04.04.2020 15:00

Stadtbibliothek Lenzburg

Im Stadtplan ansehen

!!! Der Anlass ist abgesagt !!! Sie betrifft den Alltag aller und ist in den Medien allgegenwärtig: die Schweizer Landwirtschaft. 
 

Knapp 51'000 Bauernbetriebe gibt es noch in unserem Land, rund ein Drittel weniger als im Jahr 2000.
Was leisten sie? Wie arbeiten sie? Wie gehen sie mit Herausforderungen, mit Veränderungen im Konsumverhalten oder mit den Folgen des Klimawandels um?
Hans Schüpbach, Agronom und landwirtschaftlicher Berater erklärt Landbauformen und die Arbeit im Spannungsfeld Wirtschaftlichkeit-Ökologie-Soziale Nachhaltigkeit und die Grundzüge der schweizerischen Agrarpolitik. Zudem gewähren Besuche auf drei unterschiedlichen Höfen in Lenzburg, Egliswil und Seon einen praktischen Einblick in die Alltagsrealität von Bauernfamilien in unserer Region

Dienstag, 24. März 19.30 - Einführung in der Stadtbibliothek
Samstag, 28. März und 4. April, 13.30 - Hofbesuche
Leitung: Hans Schüpbach, Ing. Agr. ETH

Website