Stadt Lenzburg

Abstimmung

Abstimmung
25.09.2022

Rathausgasse 16, Rathaus

Im Stadtplan ansehen

Eidgenössische-, Kantonale- und Kommunale- Abstimmung

Eidgenössische Vorlagen:

1. Volksinitiative vom 17. September 2019 "Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)"

2. Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2021 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer

3. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterbliebenenversicherung (AHVG) (AHV 21)

4. Änderung vom 17. Dezember 2021 des Bundesgesetzes über die Verrechnungs-steuer (Verrechnungssteuergesetz, VStG) (Stärkung des Fremdkapitalmarkts)


Kantonale Vorlage:
5. Verfassung des Kantons Aargau (Vertretungsregelung für Parlamentsmit-glieder); Änderung vom 18. Januar 2022


Bezirk Lenzburg:
Die Ersatzwahl eines Mitglieds des Schulrats des Bezirks Lenzburg erfolgt in stiller Wahl, nachdem sich nur eine Person angemeldet hat.

 

Die Urnen sind wie folgt aufgestellt:

Samstag, 11.00 - 12.00 Uhr im Rathaus

Sonntag, 09.00 - 10.00 Uhr im Rathaus

 Bitte achten Sie bei der brieflichen Stimmabgabe darauf,

  • dass die Adresse des Wahlbüros im Kuvertfenster erscheint;
  • dass der Stimmrechtsausweis unterschrieben ist.

Eine Anleitung für das korrekte Vorgehen bei der brieflichen Stimmabgabe enthält der Stimmrechtsausweis.

Verordnung über die politischen Rechte Art. 2a Abs. 2: Aus überwiegenden Gründen beantragt die Bundeskanzlei dem Bundesrat nach Konsultation der Kantone die Verschiebung einzelner oder die Festlegung weiterer Abstimmungstermine.
Diese Tabelle gibt nur die für eidgenössische Volksabstimmungen reservierten Termine an. Ob ein Termin tatsächlich benützt wird, kann nicht aus dieser Tabelle abgelesen werden. Ob ein Termin tatsächlich benützt wird, entscheidet der Bundesrat jeweils ca. 4-6 Monate im voraus.

Blanko-Abstimmungstermine bis 2036